Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Blog-Artikel (vom:)    Datum

Ursula Haverbeck - Demo in Nürnberg              02.7.18

Der Fall Susanna III - Ein Wendepunkt             15.6.18

NWO-Propagandist Wim Wenders                    13.6.18

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte IV     11.6.18

Gedenk-Kundgebungen für Susanna                     10.6.18

Susannas Tod wird gesühnt werden                         8.6.18

Es ist alles ganz anders  13  Aufwachen 3.0          15.5.18

Goldenes Zeitalter in Echtzeit                      27.4.18

Bewahren, Wahrheit und Freiheit                      15.4.18

Die kanadische Steuererklärung       26.2.18

Aller guten Dinge sind drei

                                    14.2.18

Das Goldene Zeitalter des 21. Jahrhunderts  - II   

                          8.1. - 16.1.18

Das Goldene Zeitalter des 21. Jahrhunderts - I      

                   30.12.17 - 6.1.18

Drogennotstand in den USA                          28.10.17

Zeit der Wahrheit 12.10.17

Ein unerwartetes Geschenk                 30.8.17 

Über den Wolken    26.6.17

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte - III   21.6.17

III. Weltkrieg adé      10.6.17

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte - II      6.6.17

Björn Höcke und Martin Sellner - I                   28.5.17

Es ist alls ganz anders 12 Leben, ein Geschenk 7.5.17

Der seltsame Tanz des Donald Trump          21.4.17

Island HU in Magdeburg

                                      3.4.17

Es ist alles ganz anders -11  Die Inkarnation        26.3.17

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte - I     22.3.17

Gute Nachrichten!   19.3.17

Donald Trump wird Präsident                   26.1.17

Weihnachtsmarkt Theater III                                 12.1.17

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es                   1.1.17

Terror mit Fragen  29.12.16

Weckruf 6                20.12.16

Weckruf 5 - Helft unseren Kindern                   13.12.16

Donald Trump - The President Elect II   26.11.16

Donals Trump - The President Elect I     15.11.16

Wir ziehen voran      4.11.16

Wissenschafts-Religion 

                                  24.10.16

Der Barbie-Hijab    18.10.16

Weckruf 4 - Deutsche Einheit!                       3.10.16

Erneuerung!              26.9.16

Weckruf 3 - Aufwachen!

                                    12.9.16

Herbstgruß                  5.9.16

Tiere sind auch Seele

                                    24.8.16

Islands Hu II              16.7.16

Orwell läßt grüßen  13.7.16

Islands HU I               11.7.16

Volksverräter-Rufe für Herrn Gauck               5.7.16

Wahlbetrug                 2.7.16

Es ist alles ganz anders - 10 Himmlicher Kinosaal 2.7.16

Geo-Waffe Flüchtlinge

                                    18.6.16

Es ist alles ganz anders - 9 Lernen im Himmel   16.4.16

Rocker als Ritter       18.5.16

Es ist alles ganz anders - 8 Ich bin Seele II          14.5.16

Es ist alles ganz anders - 7  Raben & Wölfe         13.5.16

Freiheit, Wahrheit und Verantwortung II        8.5.16

Freiheit und Wahrheit - Wir sind das Volk               3.5.16

Es ist alles ganz anders - 6 Der Himmel ist unsere Heimat                       16.4.16

Es ist alles ganz anders - 5 Kultur als Spiegel       6.4.16

Es ist alles ganz anders - 4 Ich bin Seele I             6.4.16

Es ist alles ganz anders - 3 Hinterm Horizont III  3.4.16

Es ist alles ganz anders - 2 Hinterm Horizont II 30.3.16

Es ist alles ganz anders -1 Hinterm Horizont I  27.3.16

Beste Freunde         23.3.16 

 

 

 

 

 

 

 

                                      

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                

NWO-Propagandist Wim Wenders

Veröffentlicht am 13.06.2018

 

 

Sie entlarven sich selbst

 

Das ist ein Kennzeichen des gerade beginnenden Goldenen Zeitalters des 21. Jahrhunderts, siehe auch:

http://www.freiheit-wahrheit-verantwortung.de/das-goldene-zeitalter-des-21-jahrhunderts/

 

Die Wahrheit drängt auf allen Gebieten ans Licht – und die Dunklen entlarven sich in ihrer Panik immer mehr selbst.

Ja, Sie haben richtig gelesen, „Schöngeist“ Wim Wenders hat sich selbst als zu den Dunklen gehörig entlarvt.

Er ist Teil ihrer Strukturen, sei es als Freimaurer oder sonstwie; und jetzt macht er sogar aktiv Propaganda für einen der ganz Mächtigen, den Papst.

Gerade habe ich mir „kinokino“, das Filmmagazin des Bayerischen Rundfunks angeschaut. Denn Film ist eine große Liebe von mir. Ich hatte allerdings keine großen Erwartungen.

Seit Wochen war ich nicht im Kino. Ganz selten gibt es Filme, die inspirieren und anhebend sind. Nur noch NWO-Propaganda mit einem Mix aus Multikulti, Gender, Homosexuellen-Verherrlichung etc.

Oder Horrorfilme, Dystopien, Gangster- und Actionfilme sowie niveauloser Klamauk – auch diese Machwerke sind Teil der NWO-Gehirnwäsche.

Das spiegelten dann auch die beiden letzten Beiträge im aktuellen „kinokino“.

Der vorletzte Beitrag über „Die brillante Mademoiselle Neïla“ ist reinste Multikultipropaganda aus Frankreich.

Zum Schluß wird als Krönung das Machwerk von Wim Wenders besprochen: „Papst Franziskus – ein Mann seines Wortes“.

Das Angebot an Wenders, den Film zu drehen, kam direkt vom Vatikan. Der Schöngeist ist einer von ihnen. Ein Beleg dafür ist auch sein Aufstieg in Hollywood oder Hellywood, wie es von vielen zurecht genannt  wird. Siehe auch:

http://www.freiheit-wahrheit-verantwortung.de/kultur-krieg/  

 

Der Papst ist Satanist

(Dazu in einem späteren Beitrag mehr.)

 

Der jetzige Papst (genau wie sein Vorgänger Benedict) zeigt oftmals und demonstrativ ein satanisches Handzeichen.

 

Die Masken fallen. Was dahinter zum Vorschein kommt, ist hässlich. Die Wurzel des Wortes „hässlich“ ist Hass.

 

 

 Der Film von Wenders aber ist ganz bewusst eine reine Lobeshymne. Seine Begründung ist noch nicht einmal fadenscheinig (immerhin fühlt Wenders sich sichtlich unwohl, als er diese Worte spricht):

„Kritische Distanz ist das Einfachste auf der Welt. Aber

SICH ZUM SPRACHROHR VON EINER SACHE ZU MACHEN,

die man für richtig und gut und schön hält, das ist nicht so einfach.“

Die Sprecherin des Beitrages fährt fort:

„Das mag wie Propaganda aussehen, ist aber wirkungsvoll.“

Der Papst und Wim Wenders sind keinesfalls unsere Freunde. Ihre schöngeistig-menschenfreundliche Fassade ist die blanke Lüge.

 

Der Wind weht

Wim Wenders,  ihr Macher von „kinokino“ und Konsorten, eure Zeit ist vorbei. Die Menschen wachen auf und glauben euren Lügen immer weniger.

Der „Wind der Veränderung“ weht wieder.

Lüge und Propaganda fegt er hinweg.

 

 

Und nicht vergessen: Mindestens drei Mal am Tag herzhaft lachen.